Ein Herz für den Fußballnachwuchs

Der Fußball, insbesondere der Fußballnachwuchs, liegt uns besonders am Herzen,
daher gibt es vom 1. Jahr des Bestehens der Firma auch das Fußballnachwuchsturnier um den ecksteinCUP.

Das Turnier wurde und wird über die Jahre in verschiedenen Altersklassen ausgetragen.

Historie:

Eine Reihe namhafte Teilnehmer kann das Turnier vorweisen.
So nahmen der FC Erzgebirge Aue und der FSV Zwickau bereits am ecksteinCUP teil,
der FC Sachsen Leipzig und der 1. FC Magdeburg trugen sich in die Siegerliste des Turniers ein.
Der Gastgeber von der SG SV Schmölln 1913 spielte meist ebenfalls eine gute Rolle
und sicherte sich den Titel bereits mehrfach gegen starke Konkurrenz. 

 

2016 topte das Teilnehmerfeld jedoch alles bisher Dagewesene.

Dank eines emsigen Cheforganisators Steffen Gräfe und der tollen Unterstützung
der Mobilen Fußballschule Wistuba krachte es 2016 richtig.

Hier der offizielle Turnierflyer und das Abschlussbild des ecksteinCUP 2016: